Hundespielplatz Horburg

Wir wurden durch Anfragen und Meldungen von Mitgliedern des Neutralen Quartiervereins Unteres Kleinbasel (NQV UKB) auf den aktuellen Zustand und die Probleme auf dem Spielplatz aufmerksam gemacht. Nun haben wir mit der Stadtgärtnerei Kontakt aufgenommen und wir versuchen gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Damit der Hundespielplatz Horburg wieder von allen Hunden und allen Halterinnen und Halter genutzt werden kann sind wir auf Eure Ideen und Inputs angewiesen. Wir sammeln diese und besprechen das weitere Vorgehen wieder mit der Stadtgärtnerei.

Schreibt uns im Formular Eure Ideen und Inputs oder kontaktiert uns direkt per Mail: hunde@unteres-kleinbasel.ch

Wir hoffen, möglichst viele Inputs zu bekommen, so dass eine konstruktive Kommunikation und Zusammenarbeit aufgebaut werden kann und sich alle Hunde, Halterinnen und Halter auf dem Hundespielplatz Horburg wohlfühlen können.

Ihre Angaben werden vom NQV Unteres Kleinbasel vertraulich und anonymisiert behandelt. Die erhobenen Kontaktdaten sind lediglich für Rückfragen bei Unklarheiten und für Rückmeldungen durch uns.

 

Ihr Input zum Hundespielplatz

11 + 14 =

Thematisiert werden in diesem Zusammenhang auch die Frage  bezüglich der im Quartier nicht gemeldeten Listenhunden, und Beissvorfällen welche jüngst zu Schlagzeilen geführt haben: https://www.blick.ch/schweiz/basel/drei-beissvorfaelle-in-vier-wochen-in-basel-waechst-die-angst-vor-kampfhunden-mein-coco-wurde-boes-verbissen-id17498285.html